Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen besucht den Holzmarkt