GRAFT veröffentlicht „Architectural Activism“ – Eckwerk als Affordable Urban Living and Working